03/7/17

Malerei Ausstellung “Contrastes”

Christian David Schwartz Ausstellung

Mit der Ausstellung „Contrastes – Kontraste“ wird der mexikanischer Maler David Schwartz eine Retrospektive seiner Arbeiten der letzten Jahre zeigen. Der Kontrast wird dabei nicht nur durch die Farbkompositionen definiert, sondern auch durch eine klare Grenze in der Vita des Künstlers, dessen persönliche Lebensumstände mit ganz unterschiedlichen Lebenserfahrungen eine nachhaltige Auswirkung auf die Sujets seiner Werke haben.

02/24/17

Malerei Ausstellung “Revolucion Mexicana”

Ausstellung-Revolucion-mexicana-David-Schwartz-artist

Revolucion Mexicana Noch eine Erzählung über eine Geschichte

Am Donnerstagabend, dem 31. März um 19:00 Uhr, findet die Eröffnung der Ausstellung „Revolucion Mexicana noch eine Geschichte über eine Erzählung.- Die Graphische Arbeiten des Mexikanischen Künstlers David Schwartz sowie eine Performance werden ab 19:00 im Erdgeschoss des Ateliers Schwartz präsentiert,
Wir freuen uns auf euch

01/11/17

Die Winterreisen 2017 jan Oelker im Iran

kultur dia  vortrag reisen mexikanisches Restaurant

kultur dia vortrag reisen mexikanisches Restaurant

Es ist wieder soweit! Die Winterreisen 2017 beginnen. Den Anfang macht Jan Oelker mit einem aufregenden Vortrag über den Iran :)
Hier eine kurze Beschreibung:
Iran – Zwischen Himmel und Wüste
In seinem Vortrag berichtet Jan Oelker von einer Reise durch das „wahre Reich der Mitte“ (Houchang Chehabi) am Schnittpunkt der Kulturen. Die Reise führt in die Wüste Lut an der Grenze zu Afghanistan, durch die Persischen Hauptstädte der letzten 2500 Jahre, bis in das Moderne Teheran.

03/24/16

Noche Mexicana en la Cantina Revolucion

mexikanischer-abend-comida-mexicana-dresden

Am Donnerstag den 24. März werden wir unsere Essen und Getränke Karte erweitern, außer Quesadilla, Taco und Co. Leckere Mexikanischen Spezialitäten
ab 17:30 in der Cantina Revulucion im E.G. des Atelier Schwartz auf der Förstereistr. 3 01099 Dresden. Natürlich wie Immer Verschiedene Tequila Sorten im unserer Tequila Bar und die Beste Margaritas in Twon zum Happy Hour Price.
Wir freuen uns auf euch
Eure Atelier Schwartz Team

El Jueves 24 de Marzo estrenaremos nuestra nueva carta de Especialidades Mexicanas con una santa parranda de aquellas aprovechando q el viernes es festivo.
Habra deliciosa Comida Mexicana aparte de Quesadilla taco y Co.

Sopa de mariscos
Cocktail de Camarones
Mole con polllo
Enchiladas
Pescado a la diabla Etc, Etc.

Deliciosas margaritas de diferentes sabores y chupitos de Tequila a precios muy populares.
Musica Latina de fondo y pa celebrar a cargo de su servilleta
Macumbia&Friends

11/2/15

3. traditioneller brasilianischer Karneval im Atelier Schwartz

Flyer
Queridos amigos como todos años los invitamos este 20 de Febrero a nuestra fiesta carnaval de dizfraces en el Atelier Schwartz.
Musica en Vivo a partir de las 10: P.M. con Ronaldo,Eddy y Diego. Despues de la media todos a mover el bote con Lain el ingeniero de la rumba. Va a estar de lujo. Los esperamos.

Am 20. machen wir noch ein mal unserem traditionellen brasilianischen Karneval von Atelier Schwartz.

Habt ihr Lust ein bischen von brasilianischer Karneval kennen lernen? die traditionelle Lieder zu hören? in Dresden? Dann komm vorbei!!!!

Wir werden spielen brasilianische Musik von MPB bis Samba Rock und wegen das Datum spielen wir auch viele “MARCINHAS” (typische karnevalische Lieder). Band mit:

Ronaldo Breve – Singer
Eddy Murphy – Perkussion
Diego Furian – Doublebass

Komm mit Kostüm

Wir freuen auf euch darauf!

Eintritt: 4 Euro

Local: Atelier Schwartz, Förstereistr. 3, Dresden.

Horário: Ab 18 Uhr Mexikanisches Essen Im EG, Konzert ab 22 Uhr
Entrada: Entrada franca até as 22horas.

10/26/15

Bailongo del dia de muertos Facepaintingcostumeparty

atelier-schwartz-partyEste viernes 30 de octubre celebraremos en el Atelier el dia de muertos con un superfieston hasta q cante el gallo.
Mucha musica con Lino del Fango y MacumbiaSystem&Friends.

Am Freitag den 30. Oktober feiern wir den Toten Tag mit einem Köstumparty bis zum Morgen Grauen im Atelier.
Latin&AfrikanQuerbeat mit:
Lino del Fango+MacumbiaSystem&Friends

ATELIER SCHWARTZ ab 18:30 Geöffnet

10/13/15

FelaBration mit Lino del Fango 17.10.2015

Am Samstag den 17.10.2015 Lass Lino del Fango die Vinyl-Teller bei uns im Atelier Schwartz wieder Rollen. Funk, Afrobeat & Reggae vom feinsten17.10.15

For more than a decade it has been celebrating the birthday of Fela Kuti (15 October 1938), with various activities in cities like New York, Chicago, Oakland, Los Angeles, Austin, Atlanta, Washington, Boston, San Diego , Mexico City, Miami, Lagos, Paris, London, Madrid, Barcelona, Rio, and now is time to Dresden!

In this occasion KalaKuta Show system will be at charged of this night, where the afrobeat the funk and the afro riddims will fullfill us Inside Out.

Open invitation to all the people who want to contribute in some point to the Fela’s legacy. Contact Fb: Lino di Fyah

Body Paiting by Jackline Zachline

06/8/15

Road me: 99 Days to the East

atelier schwartz vortag dia show

Donnerstag den 11. Juni im Atelier
This is the story about a trip mostly by train from Zurich to China and beyond. Philipp Eller – a physicist, traveler and a man who likes old cameras – will share with us his experience and show analog photos from the road.

“Before the start of my PhD I needed a break so I decided to go on a trip. It was actually three trips together: East Europe, Transsiberian train to China and South-East Asia.

During first one month I’ve been traveling through all of former Yugoslavia doing Couchsurfing in every country and thereby learned a lot about their culture and history. I continued by visiting Bulgaria, Romania and Ukraine. From Kiev I’ve took a flight to St. Petersburg where I’ve met two friends from high school. That’s how the longest part of the trip started – together from the North Russian capital we took the “Transsib” to China. The train alone takes 7 days, but we stopped in many places and stayed there, so in the end for us it took 1 month. On the way to China we crossed Mongolia and this is how our trip ended.

But I wanted to keep on going and continued to Shanghai, where I stayed for 2 more weeks. 3 appended weeks was added by me as relaxing holidays. South east Asia with a friend was nice with a good food, good weather, swimming and diving… but a bit touristy after all the adventures”.

See you at the same place on Thursday, dear travelers!